Baddeley, Hunter an der Spitze

Aufmacherbild
 

Aaron Baddeley (AUS) und Hunter Mahan (USA) gehen mit zwei Schlägen Vorsprung in die Schlussrunde des FedEx-Finales auf dem East Lake Golf Club in Atlanta. Das Duo führt bei der mit acht Mio. Dollar dotierten Tour Championship mit zwei Schlägen Vorsprung auf Jason Day (AUS) und K.J. Choi (KOR). Rang fünf (-6) teilen sich Bill Haas (USA) und der Weltranglisten-Erste Luke Donald (ENG). Phil Mickelson (USA) und Fredrik Jacobson (SWE) rangieren gemeinsam auf dem geteilten siebten Rang (-5).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen