Horschel führt bei Texas Open

Aufmacherbild
 

US-Pro Billy Horschel führt nach zwei 68er-Runden (-8) zur Halbzeit der mit 6,2 Mio. Dollar dotierten Valero Texas Open in San Antonio. Zwei Schläge zurück (-6) lauern Daniel Summerhays (USA), Charley Hoffman (USA) und Steven Bowditsch (AUS). Der Weltranglisten-Zweite Rory McIlroy (NIR/-5) verbessert sich mit einer 67er-Runde auf den geteilten 5. Zwischenrang. Der Deutsche Marcel Siem schafft ebenfalls mit einer 67er-Runde den Cut. Weltranglisten-Leader Tiger Woods (USA) ist nicht am Start.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen