Brooks Koepka führt in Memphis

Aufmacherbild
 

Brooks Koepka geht als Halbzeit-Führender in das Finalwochenende der St. Jude Classic auf dem TPC Southwind in Memphis. Der 25-jährige US-Amerikaner liegt bei dem mit 6 Mio. Dollar dotierten PGA-Event nach zwei Runden einen Schlag vor Landsmann Austin Cook (USA/-8). Rang drei hält Steven Alker (AUS/-7). Mit Chris Smith, Scott Brown, Tom Gillis, Tom Hodge (alle USA), Russell Knox (SCO), Greg Owen (ENG) und Fabian Gomez (ARG) lauern gleich sieben Spieler auf dem vierten Zwischenrang (-6).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen