Wiesberger mit schwachem Auftakt

Aufmacherbild
 

Für Bernd Wiesberger verläuft die Premiere bei der Players Championship in Florida nicht nach Wunsch. Der Burgenländer muss sich zum Auftakt mit einer 77er Runde und fünf über Par begnügen und kommt nicht über den geteilten 128. Platz hinaus. Bereits zu Beginn (Loch 2 und 3) verzeichnet er zwei Bogeys, auch die Schlussphase (vier Bogeys auf fünf Löchern) verläuft unzufriedenstellend. Die Führung teilen sich der Japaner Matsuyama, der Kanadier Hearn und die US-Boys Hoffmann und Na (je -5).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen