Sergio Garcia führt vor Woods

Aufmacherbild
 

Nach Runden von 68 und 65 Schlägen (-11) setzt sich der Spanier Sergio Garcia zur Halbzeit der Players Championship in Ponte Vedra Beach an die Spitze des Klassements. Einen Schlag zurück lauert bei dem mit 9,5 Mio. Dollar dotierten PGA-Turnier in Florida Superstar Tiger Woods (USA/-10). Rang drei (-9) teilen sich Lee Westwood (ENG), Kevin Chappell (USA) und Henrik Stenson (SWE). Den Cup verpasst haben u.a.: Mickelson, Fowler, Furyk (alle USA), Poulter, Rose (beide ENG) oder McDowell (NIR).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen