Stenson behauptet seine Führung

Aufmacherbild
 

Henrik Stenson führt auch nach dem zweiten Tag des PGA-Tour-Finales in Atlanta. Der Schwede spielt eine solide 68er-Runde und liegt mit neun unter Par in Front. Erster Verfolger ist Jordan Spieth. Der US-Amerikaner schiebt sich mit einer 66er-Runde (-6) um drei Plätze nach vor. Auf Rang drei liegt Paul Casey (ENG/-5), gefolgt von Zach Johnson (USA/-4) Dahinter teilen sich der Nordire Rory McIlroy und der Australier Steven Bowditch den fünften Platz mit drei unter Par.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen