Premieren-Sieg für Brendon Todd

Aufmacherbild
 

Brendon Todd zeigt beim Byron Nelson Championship in Irving, Texas keine Nerven und feiert seinen ersten Sieg auf der PGA Tour. Der 28-jährige US-Amerikaner lässt sich mit einer 66er Runde am Schlusstag die Butter nicht mehr vom Brot nehmen und verweist mit 14 unter Par Mike Weir (CAN-12) auf Rang zwei. Für diesen Erfolg streicht Todd einen Siegerscheck von 1,24 Millionen US-Dollar ein. Auf dem geteilten dritten Rang landen der Australier Marc Leishman (-10) sowie Charles Howell III (USA).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen