Premierensieg für Brian Harman

Aufmacherbild
 

Der Sieg beim John Deere Classic in Silvis, Illinois geht an den US-Amerikaner Brian Harman. Der 27-Jährige behält mit einer 66er Runde auf der Schlussrunde die Nerven und kommt mit 22 unter Par zurück ins Klubhaus. Damit feiert er seinen ersten Sieg auf der PGA-Tour. Rang zwei geht an seinen Landsmann Zach Johnson (-21), der sich mit einer 64 noch nach vorne schiebt. Den dritten Platz teilen sich der Venezolaner Jhonattan Vegas sowie Jerry Kelly (USA/beide -19).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen