Bradley mit überragendem Start

Aufmacherbild
 

Mit einer überzeugenden 60er Runde startet Keegan Bradley in das HP Byron Nelson Championship in Irving, Texas. Der US-Amerikaner verbucht ein Eagle und zehn Birdies bei nur zwei Bogeys und egalisiert die beste Runde des Jahres, gehalten von Phil Mickelson (Phoenix Open). Die Konkurrenz ist gegen Bradley machtlos. Der Südafrikaner Charl Schwartzel liegt als erster Verfolger bereits drei Schläge zurück. Dahinter folgen Ted Potter Jr., Harris English (beide USA) und Robert Karlsson (SWE/je 64).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen