Garcia führt bei Houston Open

Aufmacherbild
 

Der Spanier Sergio Garcia (-12), nach Runden mit 67 und 65 Schlägen, sowie Matt Kuchar (USA/-11) dominieren das Feld zur Halbzeit der Houston Open. Das Duo liegt bei dem mit 6,4 Mio. Dollar dotierten Turnier der US PGA-Tour in Humble (Texas) nach zwei starken Runden klar voran. Auf Rang drei (-8) folgt ein Quartett mit dem Australier Matt Jones sowie den drei US-Golfern Cameron Tringale, Shawn Stefani und Jimmy Walker. Steve Stricker und Ben Curtis (USA/-7) teilen sich den 7. Zwischenrang.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen