Tiger Woods verpatzt Comeback

Aufmacherbild

Der frühere Weltranglisten-Erste Tiger Woods (USA) liefert bei seinem Comeback nach viermonatiger Verletzungspause eine enttäuschende Vorstellung ab. Der 14-fache Majorsieger spielt am ersten Tag seines Charity-Turniers "Hero World Challenge" in Isleworth (Florida) eine schwache 77er-Runde (+5). Er ist damit 18. und Letzter. Jordan Spieth (USA) führt dank einer 66er-Runde (-6) mit einem Schlag vor Henrik Stenson (SWE), Titelverteidiger Zach Johnson, Steve Stricker und Rickie Fowler (alle USA).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen