Henrik Stenson übernimmt Führung

Aufmacherbild
 

Mit 65 Strokes (-6) auf der 3. Runde der Deutsche Bank Championship setzt sich Henrik Stenson an die Spitze des 2. Playoff-Turniers der PGA-Tour. Der Weltranglisten-Achte aus Schweden führt auf dem TPC Boston in Norton (Massachusetts) vor der Schlussrunde einen Schlag vor US-Jung-Star Rickie Fowler (-12). Sean O'Hair (USA) und Matt Jones (AUS) teilen sich Rang drei (-11), Russell Knox (SCO/-10) ist Fünfter. Weltranglisten-Leader Rory McIlroy (NIR) hat Probleme und liegt auf dem 64. Rang (+2).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen