Clark gewinnt Canadian Open

Aufmacherbild

Tim Clark gewinnt die Canadian Open auf der Île Bizard in Montreal mit 17 unter Par und einem Schlag Vorsprung auf Jim Furyk. Der Südafrikaner spielt am Sonntag auf dem Par-70-Kurs eine 65er-Runde und überholt dank fünf Birdies auf den Back Nine noch den nach drei Runden führenden US-Amerikaner, der 69 Strokes benötigt. Justin Hicks landet mit 13 unter Par auf dem dritten Rang, zwei Schläge dahinter klassieren sich Matt Kuchar, Michael Putnam (alle USA) und Gonzalo Fernandez-Castano (ESP).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen