Woods in Akron überragend

Aufmacherbild
 

Tiger Woods glänzt am zweiten Tag des Bridgestone Invitational in Akron mit einer 61er-Runde. Der Weltranglistenerste, der die mit 8,75 Mio. Dollar dotierten World Championships in Ohio bereits sieben Mal gewonnen hat, führt vor den beiden Schlussrunden mit sieben Schlägen Vorsprung auf Titelverteidiger Keegan Bradley (USA) und Chris Wood (ENG). "Heute hatte ich einfach alles unter Kontrolle", strahlt Woods nach der Einstellung des Platzrekordes. Die mögliche 59er-Runde bleibt ihm verwehrt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen