Wiesberger im Flight mit Spieth

Aufmacherbild

Die starke 66er-Runde (4 Birdies) am 3. Tag des Bridgestone Invitational in Akron (Ohio) macht sich für Bernd Wiesberger in mehrfacher Hinsicht bezahlt. Der Burgenländer verbessert sich am "Moving Day" um 30 Plätze und geht als 26. in den Finaltag des mit 9,25 Mio. Dollar dotierten WGC-Turniers. Nach der Runde übte der 29-Jährige im Firestone CC das kurze Spiel (3-Meter-Putts) und erfuhr anschließend, dass er heute (18:10 Uhr MESZ) in einem Flight mit US-Jungstar Jordan Spieth spielen darf.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen