Lowry siegt, Wiesberger wird 25.

Aufmacherbild

Shane Lowry jubelt in Akron (Ohio) über seinen größten Erfolg als Golf-Profi. Der 28-jährige Ire gewinnt das Bridgestone Invitational und kassiert für seinen 1. Sieg der WGC-Serie ein Preisgeld von 1,57 Mio. Dollar. Lory triumphiert nach Runden mit 70, 66, 67 und 66 Strokes (-11) zwei Schläge vor Bubba Watson (USA/-9). Justin Rose (ENG) und Jim Furyk (USA), als Leader in das Finale gestartet, belegen den 3. Platz (-7). Bernd Wiesberger (Even Par) wird 25. und kassiert 67.189 Euro Preisgeld.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen