Henry wiederholt Erfolg in Reno

Aufmacherbild
 

J.J. Henry und das Zählspiel nach Stableford (an jedem Loch gibt es für das Score eine Anzahl an Punkten) im Montreux Golf & Country Club von Reno (Nevada) passen zusammen. Der 40-jährige US-Amerikaner wiederholt bei der Barracuda Championship seinen Sieg von 2012 und feiert damit den 3. Erfolg auf der PGA-Tour. Henry gewinnt das mit 3,1 Mio. Dollar dotierte Event am 2. Extraloch des Stechens gegen Landsmann Kyle Reifers, der ebenfalls 47 Punkte erreicht. Patrick Rodgers (USA/46) wird Dritter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen