Spieth verpasst Cut bei Barclays

Aufmacherbild

Jordan Spieth verpasst den Cut bei "The Barclays". Beim ersten Turnier der FedExCup-Playoffs spielt der zweifache Major-Sieger am zweiten Tag drei über Par und liegt klar unter dem Strich. Damit ist der 22-Jährige auch seine Weltranglistenführung los. In Führung liegt Bubba Watson, der mit zwei unter Par ins Klubhaus kommt und insgesamt bei -7 hält. Nur einen Schlag dahinter lauern mit Henrik Stenson (SWE), Tony Finau (USA), Zach Johnson (USA) und Jason Dufner (USA) gleich vier Spieler.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen