Tiger Woods solo an der Spitze

Aufmacherbild
 

Tiger Woods befindet sich beim Arnold Palmer Invitational in Orlando, Florida weiter auf Siegkurs. Der 36-Jährige benötigt für seine dritte Runde 71 Schläge und führt das Feld mit einem Gesamtscore von 205 Strokes solo an. Nur einen Schlag dahinter folgt der Nordire Graeme McDowell an zweiter Position. Auf Platz drei folgt Ernie Els (RSA), der mit 67 Strokes die beste Runde des Tages spielt. Charlie Wi (KOR) fällt mit einer 76er-Runde auf den geteilten siebenten Platz zurück.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen