Stenson führt im Bay Hill Club

Aufmacherbild
 

Der Weltranglisten-Dritte Henrik Stenson übernimmt auf der 3. Runde des Arnold Palmer Invitational die Führung und startet im Bay Hill Club in Orlando (Florida) mit zwei Schlägen Vorsprung auf Morgan Hoffmann (USA/-14) in die Schlussrunde. Der Schwede glänzt beim mit 6,3 Mio. Dollar dotierten PGA-Event mit Runden von 68, 66 und 66 Schlägen (-16). Rang 3 (-13) teilen sich Titelverteidiger Matt Every, Ben Martin und Jason Kokrak (alle USA) sowie Matt Jones (AUS). Wiesberger verpasste den Cut.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen