Woods büßt Plätze ein

Aufmacherbild

Tiger Woods büßt auf der 2. Runde des Arnold Palmer Invitational in Orlando zwei Plätze ein. Der US-Amerikaner lässt auf seine 69er-Auftaktrunde eine 70 folgen und liegt mit insgesamt 5 Schlägen unter Par auf Rang sieben. Auf die Spitze fehlen Woods, der mit einem Turniersieg die Führung in der Weltrangliste übernehmen würde, vier Schläge. Der Engländer Justin Rose verteidigt die Spitze mit einer 70er-Runde, muss sich diese aber mit dem US-Amerikaner Bill Haas teilen, der eine 66 schafft.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen