Watney siegt beim AT&T National

Aufmacherbild

Nick Watney ist der große Triumphator beim AT&T National im Aronimink Golf Club in Newtown Square, Pennsylvania.

Der 30-jährige US-Amerikaner holt sich mit zwei Schlägen Vorsprung auf K.J. Choi (KOR/-11) den vierten Sieg auf der PGA-Tour und sichert sich ein Preisgeld von 1,16 Mio. Dollar.

Rang drei (-9) teilt sich das Trio Charles Howell III, Jeff Overton (beide USA) und Adam Scott (AUS). Youngster Rickie Fowler (USA/-5), der gemeinsam mit Watney als Leader in die Schlussrunde startet, stürzt mit einer 74er-Runde auf Rang 13 ab.

Schlaggleich mit Fowler in die Finalrunde

Dem 22-Jährigen wird der Druck beim mit 6,2 Millionen Dollar dotierten Turnier zu groß.

Gleich auf dem zweiten Loch muss Fowler ein Doppel-Bogey hinnehmen und muss seine Hoffnungen auf den Sieg begraben.

Ganz anders verläuft es bei Watney. Dem US-Amerikaner gelingen auf den ersten neun Löchern gleich drei Birdies. Damit erspielt er sich eine drei Schlag-Führung auf den Koreaner K.J. Choi.

Choi macht nochmals Druck

Als man dachte, die Vorentscheidung sei bereits gefallen, gelingen Choi drei Birdies. Auf der 14 liegen beide Akteure schlaggleich bei zwölf unter Par.

Die endgültige Entscheidung zu Gunsten des 30-Jährigen fällt auf der 15. Spielbahn. Der Koreaner verliert durch ein Doppel-Bogey zwei Schläge.

Watney lässt sich die Chance nicht entgehen und bringt den Vorsprung sicher über die verbleibenden drei Loch.

Watney übernimmt Führung in FedEx-Wertung

Durch seinen Triumph übernimmt der Kalifornier die Führung in der FedEX-Cup-Gesamtwertung. Der US-Boy führt die Wertung nun vor K.J. Choi und dem Weltranglisten-Ersten, Luke Donald (ENG) an.

Auch im World-Ranking macht der Amerikaner einen großen Sprung. Er rückt vom 15. Rang erstmals in die Top-Ten und ist Zehnter.

In den Top-Five tauschen Rory McIlroy(NIR) und Martin Kaymer die Plätze. Der Deutsche ist nun wieder Dritter, der 22-Jährige McIlroy verliert eine Position und ist Vierter.

Lukas Peisteiner

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen