Tiger Woods in Führung

Aufmacherbild

Der Tiger fährt bei den Australian Open wieder die Krallen aus. Zur Halbzeit des Turniers in Sydney liegt die Nummer 58 der Welt mit 135 Schlägen und neun unter Par auf Platz eins. Der zweitplatzierte Australier Peter O'Malley hat einen Schlag Rückstand. "Es fühlt sich gut an, wieder an der Spitze des Leaderboards zu stehen", so Woods, der sein letztes Turnier 2009 beim Australian Masters in Melbourne gewonnen hat. 2012 will er dann wieder voll durchstarten: "Ich bin sehr zuversichtlich!"

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen