Dustin Johnson wieder in Top 10

Aufmacherbild

Mit seinem Sieg beim St. Jude Classic in Memphis (Tennesse) und dem Preisgeld von über einer Mio. Dollar stürmt der US-Amerikaner Dustin Johnson wieder in die Top Ten der Golf-Weltrangliste. Der 27-Jährige beendete das Jahr 2011 auf Rang 7, rutschte in der Folge aber bis auf Platz 20 ab. Nun gelingt ihm die Rückkehr auf Rang zehn. An der Spitze liegt weiter das Trio Luke Donald (ENG/10,29 Punkte), Rory McIlroy (NIR/9,01), Lee Westwood (ENG/8,16), Tiger Woods (USA/6,71) ist 4., Wiesberger 97.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen