Tour School: Trio steigt auf

Aufmacherbild
 

Ein rot-weiß-rotes Trio schafft in der European-Tour-School den Aufstieg in die zweite Qualifikationsphase. Nach vier Runden im GC Ebreichsdorf teilen sich Rene Gruber und Jürgen Maurer mit insgesamt acht Schlägen unter Par den vierten Rang. Amateur Lukas Nemecz erreicht als Siebenter (-7) ebenfalls den nötigen Top-15-Platz. Den Sieg holt sich der Franzose Edouard Espana mit zwölf Schlägen unter Par. Nächster Stopp ist ab 7. November der Golfplatz El Salvr in Valencia, Spanien.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen