Erfolg für ÖGV-Quartett

Aufmacherbild
 

Vier österreichische Golfer schaffen bei der ersten Runde der Qualifikation für die European Tour in Ebreichsdorf den Aufstieg. Der Amateur Robin Goger schafft den Sprung in die besten 22 als Dritter (272 Schläge) ebenso wie das Profi-Trio Lukas Nemecz (7./277), Florian Prägant (13./280) und Leonhard Astl (19./281). Alle Qualifizierten der vier Erstrunden-Turniere kämpfen vom 2. bis 5. November in vier spanischen Clubs um die Teilnahme an der Tour School.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen