Mickelson in die "Hall of Fame"

Aufmacherbild
 

Golf-Star Phil Mickelson kommt in die "Hall of Fame". Das ergibt eine Abstimmung auf der US-PGA-Tour, bei der sich 72 Prozent für eine Aufnahme des viermaligen Major-Gewinners aussprechen. Am 7. Mai sollen die Feierlichkeiten stattfinden. "Es ist toll, Teil der 'Hall of Fame' zu sein, mit Namen von den ganz Großen dieses Sports, zu denen ich aufgeschaut habe, und die meine Idole waren", meint der 41-Jährige, der seit 1992 als Profi tätig ist und 39 PGA-Turniere gewann.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen