Jason Day gewinnt Matchplay-WM

Aufmacherbild
 

Der Australier Jason Day triumphiert im Finale der Matchplay Championships in Marana (Arizona). Der 26-Jährige setzt sich im Finale gegen den Franzosen Victor Dubuisson in der Verlängerung auf der 23. Spielbahn mit 1 Auf durch und kassiert für seinen größten Erfolg 1,53 Mio. Dollar Preisgeld. US-Jungstar Rickie Fowler siegt im Kampf um Platz drei gegen Ernie Els (RSA) am 19. Loch mit 1 Auf. Der Burgenländer Bernd Wiesberger unterliegt beim Debüt zum Auftakt Titelverteidiger Matt Kuchar (USA).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen