Wiesberger siegt in Indonesien

Aufmacherbild
 

Bernd Wiesberger gewinnt das zur Asian Tour zählende Indonesian Masters in Jakarta. Der Burgenländer spielt am Schlusstag des 750.000-Dollar-Turniers eine 67er-Runde und setzt sich mit insgesamt 273 Schlägen (-15) vor Ernie Els (RSA/-14) und Daisuke Kataoka (JPN/-13) durch. Wiesberger startet mit einem Birdie, muss jedoch am vierten Loch ein Bogey hinnehmen. Es folgen Schlaggewinne auf der achten und neunten Bahn. Auf der 12. gelingt ein Eagle, ein weiteres Birdie am 16. Loch fixiert den Sieg.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen