Willett überholt Wiesberger

Aufmacherbild
 

Jason Day (Gewinner der Canadian Open) und Danny Willett (Sieger des European Masters) sind in der aktuellen Golf-Weltrangliste die großen Aufsteiger. Der Australier (7,03 Zähler) verbessert sich hinter dem Spitzen-Trio McIlroy (NIR/12,42), Spieth (11,54) und Watson (USA/7,50) von Rang 9 auf den 4. Platz. Der Engländer (3,60/zuletzt 32.) überholt Bernd Wiesberger (3,34) und liegt vor dem Burgenländer auf dem 24. Rang. Im "Race to Dubai" ist Willett hinter McIlroy 2., Wiesberger ist weiter 4.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen