Matt Every stürmt Weltrangliste

Aufmacherbild

Matt Every ist der Aufsteiger des Jahres in der Golf-Weltrangliste. Der US-Amerikaner klettert nach seinem Sieg beim Arnold Palmer Invitational in Orlando (Florida), seinem 1. Erfolg auf der PGA-Tour, von Rang 94 auf Platz 44 nach vorne. Zu Beginn des Jahres lag der 30-Jährige noch auf Platz 133. Mit der Sieges-Prämie von 1,116 Mio Dollar verbessert er sich in der FedEx-Cup-Wertung von Rang 31 auf den 7. Platz. Der Burgenländer Bernd Wiesberger rutscht in der Weltrangliste auf Platz 69 ab.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen