Wiesberger kratzt an Top 10

Aufmacherbild

Bernd Wiesberger macht beim World Cup in Melbourne dem Moving Day alle Ehre. Der Burgenländer bleibt am Samstag mit einer 69er-Runde erstmals unter Par und verbessert sich vom 21 auf den zwölften Zwischenrang. Mit insgesamt 212 Schlägen (-1) fehlt ihim lediglich ein Stroke auf die Top 10. Thomas Björn verliert nach einer 71 seine Führung an Lokalmatador Jason Day, der nur 66 Schläge benötigt und mit insgesamt -9 einen Schlag Vorsprung auf den Dänen hat. Dritter ist Matt Kuchar (USA/-6).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen