Mickelson wieder in den Top 10

Aufmacherbild
 

Phil Mickelson verpasst im Stechen der Northern Trust Open in Kalifornien (Sieger Bill Haas) zwar seinen 41. Sieg auf der PGA-Tour, dafür stürmt der 41-Jährige mit dem zweiten Endrang beim Event in Pacific Palisades in der Golf-Weltrangliste zurück in die Top 10. Der Sieger von vier Major-Turnieren rückt vom elften auf den neunten Rang nach vorne. Luke Donald (ENG) behauptet weiter die Weltranglistenführung. Dahinter tauschen Rory McIlroy (NIR/2.) und Lee Westwood (ENG/3.) wieder die Plätze.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen