Simpson nun auf Rang 5 der Welt

Aufmacherbild

US-Open-Gewinner Webb Simpson (USA) stürmt mit seinem ersten Major-Sieg in der Golf-Weltrangliste von Rang 14 auf den 5. Platz. Die Top vier der Welt bleiben unverändert. Luke Donald (ENG/10,12) führt weiter vor Rory McIlroy (NIR/8,86), Lee Westwood (ENG/8, 28) und Tiger Woods (USA/6,78.). Der Nordire Graeme McDowell verbessert sich nach seinem zweiten Rang bei den US Open von Platz 21 auf den 11. Rang. Bernd Wiesberger verteidigt als bester Österreicher seinen 97. Platz in der Weltrangliste.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen