Neumayer triumphiert vor Wimmer

Aufmacherbild
 

Der Radstädter Bernard Neumayer gewinnt nach drei Runden - der "Moving Day" am Samstag fällt ins Wasser - mit zehn Schlägen Vorsprung die Nationale Offene Meisterschaft im GC Am Mondsee. Der 24-jährige Pro siegt nach Runden mit 69, 67 und 68 Schlägen (-12) vor seinem 21-jährigen Salzburger Landsmann Niki Wimmer, der nach Runden mit 70, 74 und 70 Schlägen (-2) den 2. Platz erobert. Christoph Pfau (Par) sichert sich vor Georg Schultes (+3), Bernhard Reiter (+4) sowie Busek und Astl (+5) Rang 3.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen