Wimmer verpasst Sieg im Finish

Aufmacherbild
 

Österreichs Jung-Pro Niki Wimmer verpasst auf den finalen sechs Bahnen der Gösser Open (Alps Tour) in Maria Lankowitz den möglichen Sieg. Der 21-jährige Salzburger, als Dritter in die Schlussrunde gestartet, vergibt auf dem GC Erzherzog-Johann mit einem Doppelbogey auf Loch 13 (Par 5) seine Chance. Ein weiteres Bogey auf der 18 bedeuten den 5. Endrang (-9). Martin Wiegele und Lukas Nemecz teilen sich Platz 7 (-8), Jürgen Maurer (-7) wird 11. Den Sieg holt sich der Engländer Harry Casey (-12).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen