Spieth führt bei Australian Open

Aufmacherbild
 

US-Jungstar Jordan Spieth setzt sich zum Auftakt der Australian Open mit einer 67er-Runde an die Spitze des Feldes. Einen Schlag dahinter (-3) teilen sich im exklusiven Golf Club von Sydney die Lokalmatadore Scott Gardiner und Aron Price den 2. Rang. Der Titelverteidiger und Weltranglisten-Erste Rory McIlroy (NIR/-2) rangiert auf dem geteilten 4. Platz. Adam Scott (AUS), der die 2. Weltranglisten-Position von Henrik Stenson (SWE) zurückerobern will, legt mit der 74 einen matten Start hin.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen