Snedeker feiert Ryder-Cup-Debüt

Aufmacherbild
 

US-Kapitän Davis Love III hat seine Entscheidung getroffen und seine vier Wildcards für den Ryder Cup (25. bis 30.9. in Medinah, Illinois) bekanntgegeben. Neben den bereits fix qualifizierten Spielern Tiger Woods, Bubba Watson, Jason Dufner, Keegan Bradley, Webb Simpson, Zach Johnson, Matt Kuchar und Phil Mickelson werden demnach noch Jim Furyk, Steve Stricker, Dustin Johnson und Rookie Brandt Snedeker die USA im Vergleichskampf um den prestigeträchtigen Ryder Cup gegen Europa vertreten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen