Love wird US-Ryder-Cup-Kapitän

Aufmacherbild
 

Davis Love III wird die amerikanischen Golfer beim Ryder Cup 2016 im Hazeltine National Golf Club in Minnesota (USA) anführen. Der 50-Jährige wird wie erwartet am Dienstag von der PGA of America ernannt. Love wird somit zum zweiten Mal nach 2012 als amerikanischer Kapitän beim prestigeträchtigen Golf-Kontinentalwettkampf fungieren. Im Herbst 2014 besiegte Europa die US-Auswahl in Medinah (USA) mit 16,5:11,5. Kapitän von Titelverteidiger Europa wird der 46-jährige Nordire Darren Clarke sein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen