Europa liegt im Ryder Cup zurück

Aufmacherbild

Europas Golf-Team liegt nach dem ersten Tag des Ryder Cups gegen Gastgeber USA mit 3:5 im Rückstand. Nachdem die Titelverteidiger im Country Club von Medinah/Illionois in den ersten vier Duellen (Foursomes) einen 2:2-Zwischenstand verzeichnen, entscheiden die Amerikaner am Freitagnachmittag (Ortszeit) drei von vier Duellen im Fourball für sich. Vor mehr als 40.000 Zuschauern müssen sich Tiger Woods und Steve Stricker zwei Niederlagen einstecken. Am Samstag stehen erneut acht Duelle an.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen