Remis nach Ryder-Cup-Auftakt

Aufmacherbild

Nach den ersten vier Foursome-Duellen des Ryder Cups in Medinah steht es unentschieden. Das Duo Mickelson/Bradley bringt die USA mit einem 4 und 3 gegen Donald/Garcia in Führung. McIlroy/McDowell können gegen Furyk/Snedeker mit 1 auf ausgleichen. Dufner/Johnson stellen mit einem 3-und-2-Sieg gegen Westwood/Molinari auf 2:1 für die USA. Im letzten Duell müssen sich Tiger Wooods und Steve Stricker gegen Poulter/Rose mit 2 und 1 geschlagen geben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen