USA gewinnen Junior Ryder Cup

Aufmacherbild
 

Der Junior Ryder Cup geht zum dritten Mal in Folge an die USA. Das US-Aufgebot setzt sich in Olympia Fields bei Chicago gegen Europa mit 14,5 zu 9,5 Punkten durch. Österreichs Beitrag - Matthias Schwab - überzeugt bei seiner Premiere. Der 17-Jährige erobert 2,5 von 3 möglichen Punkten. Sein abschließendes Einzel gegen Scottie Scheffler gewinnt er mit 3 und 2. Die US-Golfer gewinnen allerdings 9 der 14 Einzel-Duelle und sichern sich damit den Sieg.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen