Wiesberger:"Eigenwilliger Kurs"

Aufmacherbild
 

Bernd Wiesberger will bei den US Open seinen verpatzten Heimauftritt (Cut verpasst) vergessen lassen. Der Par-70-Kurs in University Place bietet aber Tücken. "Toller Kurs, aber sehr eigenwilliges Layout", tweetet der Wiener vor dem zweiten Saison-Major. Seine Zukunft liegt auf der PGA-Tour: "Sportlich sicher die beste der Welt. Es wird also kein Weg drum herum führen." Wiesbergers US-Open-Abschlag erfolgt am Donnerstag um 7:44 Uhr (16:44 MESZ) mit Morgan Hoffmann (USA) und Andy Sullivan (GBR).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen