Wolf nur am Ende des Klassements

Aufmacherbild
 

Christine Wolf qualifiziert sich wie bei den Australian Open in Melbourne auch bei den Neuseeland Open in Christchurch für das Wochenende. Bei den Finalveranstaltungen der zur Ladies European Tour zählenden Events kann die Tirolerin aber nicht zulegen. Nach Rang 64 in der Vorwoche in Australien muss sich die 25-Jährige im Clearwater Golf Club mit dem 59. und letzten Platz (+7) begnügen. Lydia Ko (AUS/-14) siegt erneut. Für Österreichs Proette gibt es zum 3. Mal in Folge ein kleines Preisgeld.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen