Steffi Michl fällt aus Top 10

Aufmacherbild
 

Österreichs Vorzeige-Golferin Steffi Michl beendet die Ladies Open de France in Paris mit neun Schlägen unter Par auf Platz 12. Am letzten Tag spielt Michl, die nach dem zweiten Tag noch in Führung liegt, eine 75er Runde (drei über Par) und fällt damit noch aus den Top 10. Nicole Gergely spielt zwei über Par und landet mit insgesamt sechs Schlägen über Par auf Rang 64. Den Sieg holt sich die Engländerin Felicity Johnson im Stechen gegen die Italienerin Diana Luna.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen