Wolf holt 24. Rang in Australien

Aufmacherbild

Gelungenes Saison-Debüt von Christine Wolf auf der Ladies European Tour (LET). Die 25-jährige Tirolerin beendet das Australian Masters im Royal Pines Resort in Surfers Paradise an der Gold Coast mit 294 Schlägen (+2) auf dem 24. Endrang. Am Schlusstag gelingen Wolf sechs Birdies, eine 70er-Runde und damit eine Verbesserung um 13 Plätze. Die Proette freut sich über knapp 3.000 Euro Preisgeld und meint: "Mit meinem heutigen Spiel war ich sehr zufrieden." Den Sieg holt sich Su-Hyun Oh (AUS/-7).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen