Ilonen gewinnt World Match Play

Aufmacherbild
 

Der Finne Mikko Ilonen besiegt im Finale der "Volvo World Match Play Championship" im London GC den favorisierten Schweden Henrik Stenson mit 3&1. Der 34-jährige Ilonen gewinnt im Finale sechs Löcher gegen den Weltranglistenfünften. Mit einem Birdie auf dem 17. Loch entscheidet er die Partie zu seinen Gunsten. Das Match um Platz drei entscheidet Joost Luiten für sich. Der Holländer besiegt den Südafrikaner George Coetzee nach einer engen Partie am ersten Extraloch mit 1 Auf.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen