Wiesberger ist Nr. 71 der Welt

Aufmacherbild

Für Österreichs besten Golf-Pro hat sich die Teilnahme bei der PGA Championship in Wentworth ausgezahlt. Bernd Wiesberger kassiert für seinen 12. Endrang 70.436 Euro und verbessert sich in der Weltrangliste um zwei Ränge auf den 71. Platz. Im "Race to Dubai", der Jahres-Geldrangliste der European Tour, rangiert Wiesberger mit 228.987 Euro Preisgeld auf dem 58. Zwischenrang. Heute versucht sich der Burgenländer - wie auch Martin Wiegele - in Walton Heath (ENG) für die US Open zu qualifizieren.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen