Wiesberger gelingt Hole-in-one

Aufmacherbild

Weiter Licht und Schatten im Spiel von Bernd Wiesberger bei der Open de Espana in Girona. Der Burgenländer schafft nach einer verhauten Startrunde noch den Cut, kann sich auf der 3. Runde aber nicht verbessern. Am Schlusstag gelingt dem 28-Jährigen nach vier Bogeys auf der 11. Spielbahn ein Hole-in-one. Wiesberger erzielt sein Ass mit einem 8er-Eisen aus 169 m und wird mit 12 Kisten Bier belohnt. Zuvor hatten bereits Derksen in Runde 1 und Forsyth in Runde 2 mit einem Schlag eingelocht.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen