Kein gutes Finish von Wiesberger

Aufmacherbild
 

Das haben sich Bernd Wiesberger und Österreichs Golf-Fans anders vorgestellt. Der Burgenländer, der auf der European Tour 2012 zwei Turniersiege feierte (Korea und Heim-Turnier in Atzenbrugg) und als 18. des "Race to Dubai" als 1. Österreicher beim Tour-Finale startberechtigt war, kommt in Dubai nie richtig auf Touren. Nach Runden von 72, 70, 68 und 73 Schlägen (-5) belegt der 27-Jährige unter den 56 Startern den geteilten 42. Endrang und kassiert dafür noch einmal 34.993 Euro Preisgeld.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen